Notfall im Auslandsjahr

Während ihres Austauschjahres sollen die Jugendlichen lernen, Probleme allein zu lösen, an ihnen zu wachsen und selbstständiger zu werden. Dies ist ein wichtiger Schritt in ihrer persönlichen Entwicklung. Falls es aber zu unlösbaren Konflikten oder anderen Notfällen kommt, gibt es bei den meisten Organisationen einen Betreuer vor Ort, den ein Austauschschüler kontaktieren und von dem er Hilfestellungen bekommen kann. Vor der Abreise sollte ein Schüler deshalb die Notrufnummer in Erfahrung bringen und im Zweifelsfall keine Scheu haben, von Ihr Gebrauch zu machen.

Beratung

Kostenfreie Beratung

Perfekt auf Sie abgestimmt

Wünschen Sie weiterführende Beratung? Dann sollten Sie sich für die individuelle und kostenfreie Beratung eintragen.

Alternativ können Sie auch erst einmal unser eBook downloaden.

Verwandte Beiträge

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Individuelle Beratung
Das Top-Gastgeschenk – Der Kuckucksuhr-Mini-Magnet
Gastgeschenke für die Gasteltern
Packliste für den Koffer
eBook Schüleraustausch jetzt kostenlos downloaden
Checkliste: Schüleraustausch
Copyright © Schüleraustausch-ABC berät Sie individuell zum Thema High School-Auslandsaufenthalt und Schüleraustausch international.