High School-Diplom

Das High School Diploma ist in den USA und in Kanada das Abschlusszeugnis der Sekundarschulen. Es ist der einzige Abschluss in diesen Schulsystemen und wird nach 12 Schuljahren vergeben. Mit dem deutschen Abitur ist es aber nicht vergleichbar, da das Diploma allein noch keine Studienberechtigung darstellt. Diese wird erst durch bestimmte Schwierigkeitsgrade und Noten in einzelnen Fächern, sowie durch einen Einstufungstest erlangt. In Deutschland wird das High School Diploma als Realschulabschluss anerkannt, bei bestimmten Fächerkombinationen und mit einem guten Einstufungstest sogar auch als Hochschulreife. Für einen Austauschschüler kann es sich also lohnen, das High School-Diplom abzulegen. Die meisten High Schools vergeben allerdings nur ein Ehren-HSD an Austauschschüler, mit dem diese aber auch an der Abschlusszeremonie teilnehmen dürfen.

Beratung

Kostenfreie Beratung

Perfekt auf Sie abgestimmt

Wünschen Sie weiterführende Beratung? Dann sollten Sie sich für die individuelle und kostenfreie Beratung eintragen.

Alternativ können Sie auch erst einmal unser eBook downloaden.

Verwandte Beiträge

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Austauschprogramme kostenlos vergleichen
G.E.B – die GermanExportBox: Dein cooles kleines Gastgeschenk!
Gastgeschenke für die Gasteltern
Packliste für den Koffer
Kostenlose Schüleraustausch-Broschüre
eBook Schüleraustausch jetzt kostenlos downloaden
Checkliste: Schüleraustausch
Copyright © Schüleraustausch-ABC berät Sie individuell zum Thema High School-Auslandsaufenthalt und Schüleraustausch international.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren