Tags: , ,

Koffer oder Rucksack – Das passende Gepäck für den Schüleraustausch

Unterwegs mit Rucksack
© Jonas Glaubitz – Fotolia.com

Rucksack: Bequem und mobil in den Schüleraustausch

Der Vorteile des Koffers sind die Nachteile des Rucksacks: Die meisten Rucksäcke werden von oben befüllt, das heißt eher vollgestopft, als ordentlich gepackt. Des Weiteren bieten sie kaum Schutz für zerbrechliche Gegenstände. Der Rucksack ist unübersichtlicher als der Koffer und lässt sich nicht schnell aus- und wieder einpacken. Allerdings ist der Rucksack ja auch etwas ganz Anderes! Man trägt ihn meistens auf dem Rücken, wodurch man seine Hände für andere Dinge, wie zum Beispiel Karte oder Kamera, frei hat und seine Sachen nicht die ganze Zeit hinter sich her ziehen muss. Aber natürlich gibt es bei Rucksäcken auch Modelle, die man auf Rollen hinter sich her ziehen kann. Der Rucksack besitzt kaum Eigengewicht und man kann Dinge mitnehmen, die etwas schwerer sind – natürlich nicht schwerer, als es die Gewichtsvorschriften erlauben! Im Gegensatz zum unhandlichen Koffer ist die Reise mit dem Rucksack durchaus bequem. Das Beste ist, dass die meisten Rucksäcke, die besonders für längere Auslandsaufenthalte hergestellt wurden, eine spezielle Form besitzen. Sie sind schmal, etwas länger und optimal an den Rücken angepasst. Somit wird der Rücken des Trägers nicht belastet und die Reise ins Austauschland enorm erleichtert.

Rucksack: Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile Nachteile
Wird auf dem Rücken getragen Nicht sehr sicher (Rucksack aus Stoff)
Gibt die Hände frei Kaum Schutz für zerbrechliche Dinge
Bequem Unübersichtlich
Perfekt für Wanderungen
Kaum Eigengewicht
Übersichtlich
Kann auch vor Ort als Rucksack benutzt werden



Wofür man sich auch entscheidet – sowohl Koffer, als auch Rucksack haben ihre Vor- und Nachteile, mit beidem ist man jedoch optimal für seinen Schüleraustausch vorbereitet, je nachdem, wohin die Reise geht und wie und wo genau man seine Zeit dort verbringt. Unser Tipp: Wer sich nicht entscheiden kann, nimmt einfach Koffer und Rucksack mit! So hat man auch mehr Platz für Mitbringsel.

Rucksack zu gewinnen: Bis Ende April veranstalten wir in Kooperation mit unserem Partner Southbag ein Gewinnspiel, bei dem ein stylischer und praktischer Rucksack der Marke Chiemsee zu gewinnen ist – hier gibt es alle Infos!

  1. Teil 1 - Koffer: Austausch-Begleiter mit viel Platz
  2. Teil 2 - Rucksack: Bequem und mobil in den Schüleraustausch

Beratung

Kostenfreie Beratung

Perfekt auf Sie abgestimmt

Wünschen Sie weiterführende Beratung? Dann sollten Sie sich für die individuelle und kostenfreie Beratung eintragen.

Alternativ können Sie auch erst einmal unser eBook downloaden.

Austauschprogramme kostenlos vergleichen
G.E.B – die GermanExportBox: Dein cooles kleines Gastgeschenk!
Gastgeschenke für die Gasteltern
Packliste für den Koffer
Kostenlose Schüleraustausch-Broschüre
eBook Schüleraustausch jetzt kostenlos downloaden
Checkliste: Schüleraustausch
Copyright © Schüleraustausch-ABC berät Sie individuell zum Thema High School-Auslandsaufenthalt und Schüleraustausch international.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren