Tags: , , ,

Der Reiseführer – Dein treuer Begleiter

Der Grund für den Entschluss zu einem Schüleraustausch ist meist nicht nur der, ein anderes Land und seine Kultur kennen zu lernen, sondern ein bestimmtes Land und seine Kultur kennen zu lernen. Um sich für das richtige Land entscheiden zu können, genügen allerdings nicht nur dir Grundkenntnisse oder gar die Erwartungen, die man an dieses Land stellt: Es gilt, sich vorher umfangreich über das Land zu informieren.

So kann man sich zum Beispiel Erfahrungsberichte anderer Austauschschüler durchlesen oder im Internet nach wissenswerten Informationen stöbern. Der beste Weg sich vorzubereiten geht jedoch über einen Reiseführer, der einem wirklich ein umfangreiches Wissen über das Wunschziel vermitteln kann.

Wegweiser Katharina Wieland Müller / pixelio.de
 
In einem Reiseführer erfährt man alles, was man wissen möchte und sollte: Wo sind die schönsten Buchten, wo kann man am besten essen gehen, welche sind die interessantesten Sehenswürdigkeiten in der zukünftigen Heimat? Fragen über Fragen, die man sich allesamt vor sowie auch während des Auslandsaufenthaltes stellen wird. Dabei handelt es sich nicht nur um Infos für den „einfachen“ Touristen – nein: Besonders für einen längeren und auch intensiveren Auslandsaufenthalt muss man bestens vorbereitet sein. Man will schließlich nicht ein halbes oder sogar ein ganzes Jahr in einem Land verbringen, bei dem man die Kultur nicht kennt, wo man sich generell überhaupt nicht auskennt und so vielleicht vor Ort nicht die Möglichkeit hat, alle Erfahrungen, die der interessante Austausch mit sich bringt, mitnehmen zu können.

Damit das nicht passiert, liefert das kleine Buch Bilder, Tipps, Adressen und mehr. Es nimmt einen mit auf eine Reise durch das Land, zeigt die schönsten Landschaften mit ihren Burgen, Felsen und Besonderheiten. Auf einen Blick erfährt man das Wichtigste über die Mode, die Kunst und natürlich auch, was das Nachtleben zu bieten hat! Der Reiseführer liefert einem außerdem wichtige Insider- und natürlich auch Low Budget-Tipps, mit denen man auch ohne viel Geld unendlich viel Spaß haben kann. Besonders wichtig für einen Schüleraustausch sind jedoch die „Bloß nicht!“-Tipps, die erklären, was man lieber lassen sollte oder wie man sich richtig verhält. Mithilfe dieses Buches hat man die Möglichkeit, das Land ganz genau kennen zu lernen und die spannendsten Orte entdecken zu können. Außerdem erhält man noch eine Karte, die einem z.B. den kürzesten Weg zum Bay of Plenty oder zur Golden Gate Bridge verrät!

Beratung

Kostenfreie Beratung

Perfekt auf Sie abgestimmt

Wünschen Sie weiterführende Beratung? Dann sollten Sie sich für die individuelle und kostenfreie Beratung eintragen.

Alternativ können Sie auch erst einmal unser eBook downloaden.

Austauschprogramme kostenlos vergleichen
G.E.B – die GermanExportBox: Dein cooles kleines Gastgeschenk!
Gastgeschenke für die Gasteltern
Packliste für den Koffer
Kostenlose Schüleraustausch-Broschüre
eBook Schüleraustausch jetzt kostenlos downloaden
Checkliste: Schüleraustausch
Copyright © Schüleraustausch-ABC berät Sie individuell zum Thema High School-Auslandsaufenthalt und Schüleraustausch international.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren